DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Die von den Benutzern zur Verfügung gestellten Daten werden in die Computerdateien von We Love Spain Excursions SRL aufgenommen, so dass wir für ihre computergestützte Verarbeitung und Vertraulichkeit auf der Grundlage der folgenden Regeln verantwortlich sind:

Die auf dieser Website über die WooCommerce-Plattform gesammelten Daten werden zum Zweck, in der Art und Weise und mit den Einschränkungen und Rechten, die im Gesetz 15/1999 zum Schutz persönlicher Daten im Rahmen der spanischen Gesetzgebung festgelegt sind, verwendet.

We Love Spain Excursions SRL hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Integrität der Daten zu gewährleisten und ihre Änderung, ihren Verlust, ihre Verarbeitung oder ihren unbefugten Zugang zu vermeiden.

Benutzer, die persönliche Daten zur Verfügung stellen, stimmen der computergestützten Verarbeitung dieser Daten zu oder nicht, damit sie von We Love Spain Excursions SRL für kommerzielle Zwecke der Personalisierung, operative und statistische und Aktivitäten des Unternehmenszwecks verwendet werden können, wobei We Love Spain Excursions SRL ausdrücklich die Genehmigung zur Extraktion, Speicherung von Daten und Marketingstudien erteilt wird, um ihre Angebote an das jeweilige Profil anzupassen. We Love Spain Excursions SRL wird die notwendigen Daten dem entsprechenden Anbieter zur Verfügung stellen, wenn der Nutzer einen Vertrag über eine von diesem Anbieter angebotene Dienstleistung abschließt. We Love Spain kann Ihre Daten nach Beendigung der Beziehung mit dem Benutzer aufbewahren, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Für den Fall, dass die gesammelten Daten für einen anderen Zweck als den, für den sie gesammelt wurden, verwendet werden, ist die vorherige Zustimmung der interessierten Parteien erforderlich.

Der Benutzer gibt sein Einverständnis und autorisiert We Love Spain Excursions SRL, diese Daten an offizielle Organisationen weiterzugeben, die sie gemäß den Gesetzen der einzelnen Länder, in denen wir tätig sind, benötigen.

Der Zugang zu dieser Website durch den Benutzer bedeutet nicht den Beginn einer vertraglichen und/oder kommerziellen Beziehung mit We Love Spain.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten, Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember (im Folgenden LOPD), informiert We Love Spain Excursions SRL, dass die durch dieses Formular oder diesen Vertrag erhaltenen Daten in eine automatisierte Datei aufgenommen werden, die im Register der Datenschutzbehörde eingetragen ist und deren Verantwortung für die Datei We Love Spain Excursions SRL ist.

Sie willigen ausdrücklich in die Verarbeitung dieser Daten ein, um Ihnen Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Angebote oder Sonderaktionen zu senden, für die wir Benutzerprofile erstellen können, die es uns ermöglichen, personalisierte Angebote zu machen.

Wir informieren Sie, dass Sie gemäß dem LOPD Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch kostenlos ausüben können, indem Sie sich schriftlich an die oben genannte Adresse wenden.

Das Unternehmen, das den Service von We Love Spain Excursions SRL anbietet, ist nicht verantwortlich für Schäden und/oder Beeinträchtigungen, die durch Viren, Interferenzen, Sicherheitsfehler, Telefonausfälle, Überlastungen oder jede andere Art von Schäden, die durch Ursachen außerhalb der Kontrolle von We Love Spain Excursions SRL verursacht werden.

Gleichermaßen ist We Love Spain Excursions SRL nicht verantwortlich für Schäden, die am Computersystem des Nutzers oder seinen Dokumenten oder Viren in den Links verursacht werden, noch für Schäden, die von Dritten verursacht werden, die illegal, außerhalb des Kontroll- und Sicherheitsbereichs von We Love Spain Excursions SRL eingeführt wurden.

Ebenso wenig ist We Love Spain Excursions SRL für Schäden oder Verluste verantwortlich, die dem Kunden aufgrund von Fehlern oder Auslassungen in den von der Firma We Love Spain Excursions SRL gegebenen Informationen entstehen, solange diese Fehler auf Quellen außerhalb des Unternehmens zurückzuführen sind.

Der Kunde ist verpflichtet, wahrheitsgemäße, aktuelle, vollständige und authentische Angaben auf den Formularen zu machen und verpflichtet sich, diese entsprechend zu aktualisieren.